Alle auf unseren Websites enthaltenen Angaben und Informationen wurden von uns oder Dritten nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann jedoch weder Lentz GmbH & Co. Detektive KG oder sonstige Dritte die Gewähr übernehmen. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Eine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der auf diesen Websites angebotenen Informationen entstehen, ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Alle Informationen auf dieser Website und sämtlichen Unterseiten sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines eventuellen Vertragsverhältnisses zwischen unserem Unternehmen und einem Dritten.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil der kompletten Internetpräsenz www.detektei-lentz-im-einsatz.de und allen Unterseiten zu verstehen.

Abmahnungsbestimmungen

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt und nicht wieder aufgenommen werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir gänzlich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Eine im Sinne dieser Bestimmung korrekte Kontaktaufnahme besteht für Sie kostenfrei in dem Zusenden einer Email [email protected] durch einen Anruf unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 88 333 11, oder durch Zusendung eines Telefax unter der ebenfalls kostenfreien Faxnummer (0800) 88 333 12.

Verlinkte Sites Dritter

Unsere Webpräsenz – einschließlich unseres Newsletter – enthält auch Links und Verweise auf Websites Dritter. Die Lentz GmbH & Co. Detektive KG vermittelt lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für die Inhalte auf diesen Seiten können wir keine Haftung übernehmen. Eine generelle Zustimmung zu den dort enthaltenen Informationen oder Angeboten unsererseits besteht nicht. Die Inhalte dritter Websites wurden bei erstmaliger Verlinkung inhaltlich geprüft, können aber nicht auf nachträglich hinzugefügte Inhalte überprüft werden. Sollten wir Kenntnis von straf- oder zivilrechtlich relevanten Inhalten erlangen, werden die entsprechenden Verweise oder Links unverzüglich entfernt. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unserer Website und aller Unterseiten zu betrachten.

Urheberrecht

Die Gestaltung der Websites sowie die inhaltlichen Darstellungen sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video-, oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Web-Seiten. Veränderungen dürfen hieran nicht vorgenommen werden. Eine Veröffentlichung oder weiterführende Nutzung durch Dritte, insbesondere zur gewerblichen Nutzung, bedarf der Genehmigung der Lentz GmbH & Co. Detektive KG. Veröffentlichung oder Nachdruck von Inhalten, Texten oder Bildern dieser Seiten, auch Ansatz oder Auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung der Lentz GmbH & Co. Detektive KG erlaubt. (§§4, 53,54 Urheberechtsgesetz UrhG.) Gleiches gilt auch für die Weiterleitung dieser Internetseiten, oder Teilen davon, auf andere Server, andere Domains (URL’s).

Rechtsberatung

In Deutschland ist die Rechtsberatung durch das Rechtsdienstleistungsgesetz reglementiert, dass zum 01. Juli 2008 das bis dahin gültige Rechtsberatungsgesetz abgelöst hat. Eine rechtliche Beratung im Einzelfall dürfen demnach nur bestimmte Personen vornehmen, nämlich im Wesentlichen Rechtsanwälte, Rechtsbeistände, Steuerberater und Patentanwälte. Andere Personen, wie beispielsweise Detekteien, dürfen keine rechtliche Beratung erteilen. Alle Angaben und Informationen auf unserer Website, inkl. aller Unterseiten und unseres monatlichen Newsletters sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen.

Die unaufgeforderte Zusendung von E-Mails

Die unaufgeforderte Zusendung von E-Mails zu Werbezwecken verstößt gegen § 1 UWG, § 823 I BGB, wenn der Empfänger der Zusendung nicht ausdrücklich zugestimmt hat, oder die Zustimmung aufgrund einer bestehenden Geschäftsverbindung zwischen dem Absender der E-Mail und dem Empfänger vermutet werden kann.

Die unaufgeforderte Zusendung solcher E-Mails ist daher ausdrücklich für alle Empfänger unseres Unternehmens unerwünscht.