Wer sich Lohnfortzahlungsgeld durch falsche Angaben beim Arzt erschleicht, ist ein Betrüger

Wenn Sie als Arbeitgeber den Verdacht hegen, dass Ihre Mitarbeiter die ihnen aufgetragene Arbeit nicht mehr gewissenhaft und ordnungsgemäß ausführen, sondern sich immer mehr Fehlzeiten durch angebliches Kranksein verzeichnen lassen, zögern Sie nicht, sich an die Detektei Lentz® zu wenden. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unseren erfahrenen und gut geschulten Mitarbeitern, die seit 2002 erfolgreich auf diesem Gebiet arbeiten. Wir sind zertifiziert durch den TÜV-Rheinland nach der DIN ISO 9001:2015 TÜV-CERT®. Haben Sie kleinere Ermittlungen für uns, so hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht auf der Seite “Express-Ermittlungen”.

Hier haben Simulanten schlechte Karten: Die Detektei Lentz® ermittelt

Lohnfortzahlungsbetrug in München ist für die Profis der Detektei Lentz® schon lange kein unbekanntes Thema mehr. Wir ermitteln seriös und diskret, arbeiten zuverlässig und berechnen als eine der wenigen deutschen Detekteien keine Fahrtkosten. Was den angegebenen Stundensatz betrifft: Dieser wird erst dann berechnet, wenn wir am Einsatzort tatsächlich mit unseren Ermittlungen beginnen. Lohnfortzahlungsbetrug in München ist das Spezialgebiet der Detektei Lentz®.

Sie benötigen Beweise zum Lohnfortzahlungsbetrug?

Neben Krankheit und Arbeitsrecht, immer wieder ein heiß diskutiertes Thema: Lohnfortzahlungsbetrug. Dies kann zur schwerwiegenden Belastung für jeden Arbeitgeber werden. Lohnfortzahlungsbetrug in München, wo sich Lohnfortzahlungsgelder, die für wirklich erkrankte Mitarbeiter gedacht sind, erschlichen werden, ist Betrug.