Die Arbeit geht ihnen nicht aus. Die Wirtschaftsdetektive unserer Detektei in Nürnberg als Einsatzort sind ständig beschäftigt, und manchmal rund um die Uhr im Einsatz. In der Tat ist es so, dass die wirtschaftskriminellen Handlungen, statistisch betrachtet, immer mehr zunehmen. Das ist bei immer komplexer werden den Lebens- und Arbeitssituationen nicht verwunderlich. Aber nicht nur die Mitkonkurrenz bedient sich illegaler Methoden um die Konkurrenten auszuschalten, auch die Mitarbeiter der eigenen Firma können illegal handeln. Das ist eine Tatsache, der man zunächst einmal etwas irritiert gegenüber steht.

Für einen Außenstehenden mag ein Delikt wie Produktpiraterie oder eine Abhöraktion, die einen Konkurrenten in Wettbewerbsvorteil setzen, noch verständlich sein. Aber auch innerhalb der Unternehmen ist der Einsatz einer Detektei oft wichtig.

Wenn Mitarbeiter zu Recht verdächtigt werden hilft eine Detektei in Nürnberg

Eines der vielen Beispiele für eine Mitarbeiterüberwachung ist das aus dem Raum Nürnberg. Hier wurden auffällig schlechter werdende Arbeitsleistungen, eines Mitarbeiters beobachtet, die mit der Auftragslage eigentlich nicht zu vereinbaren waren. Die Unternehmensleitung schöpfte Verdacht, dabei gleich bleibendem Arbeitseinsatz der Mitarbeiter einen guten Verdienst hätte haben müssen. Auch hätten die Produkte des Würzburger Unternehmens, Farbe und Lacke, einen deutlich stärkeren Absatz finden müssen. Irgendwann kam es zum Einsatz einer Detektei. Schnell stellte sich bei den eingeleiteten Observierungen heraus, dass der Mitarbeiterin der Tat deutlich mehr verkaufte- nur eben nicht für das Unternehmen, in dem er beschäftigt war. Die Provision aus den Verkäufen für Mitkonkurrenten flossen auf das Konto seiner Frau. In diesem Fall verdankt die Firma der Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) viel: Sie weiß nicht nur um die illegalen Machenschaften eines Mitarbeiters, sondern auch um das Geschäftsverhalten der Konkurrenz, die den Mitarbeiter anwarb.

Eine Detektei punktet durch Transparenz bei Einsätzen in Nürnberg und Umland

So sind die Probleme im Bereich der Wirtschaftskriminalität vielfältig, und sie werden immer mehr. Denn von Lohnfortzahlungsbetrug, falschen Abrechnungen, unlauterem Wettbewerb, Abhöraktionen und Produktpiraterie hin bis zum unerklärlichen Warenschwund spannt sich der Bogen. Privatdetektive haben viel zu tun, und das verlangt selbstverständlich hohes fachliches Wissen, Transparenz und einen guten Service für die Mandanten. Sie wenden sich schließlich immer dann an die Detektive, wenn sie selbst nicht mehr weiter wissen . Dabei ist es für jede seriöse Datei äußerst wichtig von Beginn der Zusammenarbeit an die Mandanten über jeden Arbeitsschritt zu informieren. Diese Transparenz schafft großes Vertrauen in der Zusammenarbeit. So kann man sicher sein, dass die Unternehmen am Prozess der Observierungen aktiv beteiligt sind. Sie können nämlich jederzeit die aktuellsten Informationen einsehen, den Stand der Ermittlung betreffend, abrufen. Neben einer individuellen Beratung vor Beginn der Zusammenarbeit ist natürlich immer ein Mitarbeiter für den jeweiligen Mandanten als Ansprechpartner zuständig. Gerade in der Wirtschaft gibt es sehr viele sensible Arbeitsbereiche, in denen Observierungen sehr diskret vor sich gehen müssen. Auch hier ist viel Können und Erfahrung der jeweiligen Detektei in Nürnberg gefragt. Gerade bei Mitarbeiterbeobachtungen, in denen ein Team von meist drei Detektiven vor Ort absolut gerichtsverwertbar ermittelt, darf dieser nicht enttarnt werden. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Detektei in Nürnberg ist hier absolut wichtig. Immer mehr Unternehmen entschließen sich jedoch, eine Detektei in Nürnberg und Umland zu beauftragen. Auch Nürnberg als Einsatzort der Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) ist ein zentraler und regelmäßiger Einsatzort im süddeutschen Raum, in dem beste Arbeit für die Mandanten geleistet wird.