Auch in Dresden gibt es mit der Detektei Lentz® eine Detektei, die hauptsächlich in Dresden tätig ist und auch im Dresdner Umland Fälle für ihre Mandanten im Handumdrehen löst. Neben Dresden selbst wird auch Freital oder Pirna abgedeckt und auch hier kennen sich die Detektive genug aus, um ortskundig zu ermitteln. Seit 1995 gibt es die Detektei Lentz® in Dresden als Einsatzort der Detektei, die auch weltweit aktiv ist und viele Zweigstellen besitzt. Speziell in einer Großstadt wie Dresden kommt es immer wieder zu Eifersuchtsfällen, in denen ein Partner befürchtet, dass der andere fremdgehen würde. Diesem Verdacht gehen die Detektive auf professionelle Art nach und versuchen, Beweise für einen Seitensprung zu finden. Am Ende einer solchen Ermittlung steht die Gewissheit, entweder wirklich betrogen worden zu sein oder einen unnötigen Verdacht gehegt zu haben. Ein wichtiges Einsatzfeld ist zum Beispiel die Mitarbeiterüberwachung, bei der Mitarbeiter überwacht werden, bei denen der Verdacht besteht, dass sie die Firma betrügen. Leider kommt es nämlich auch in Dresden immer wieder vor, dass Mitarbeiter beispielsweise nur so tun als wären sie krank. Dieser Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall kann große finanzielle Einbußen für die Firma bedeuten, die ja in dem Moment einen Mitarbeiter für sein Nichtstun bezahlt, der nur so tut, als ob er krank wäre. Auch hier kann ein erfahrener Detektiv aktiv werden und dem Mitarbeiter nachspionieren, ohne dass der etwas von den Ermittlungen bemerkt. Wenn er wirklich nur so tut, als wäre er krank und eigentlich aktiv ist, findet ein auf den Mitarbeiter angesetzter Detektiv das schnell heraus. Ähnlich ist es auch mit anderen Betrügereien, die Mitarbeiter in Dresden immer wieder versuchen und die die Detektei Lentz® zuverlässig aufdecken kann. Dazu zählt ein Abrechnungsbetrug, der meist anhand von falschen Zahlen bemerkt und vom Detektiv dann endgültig bewiesen werden kann. Ähnlich ist es mit dem Spesenbetrug, den ein geübter Detektiv der Detektei Lentz® in Dresden als Einsatzort der Detektei schnell durchschaut und überführt. Diese Arbeit wird wie gesagt auch bis in das Dresdner Umland hinein von den Detektiven übernommen, wenn diese einem Verdächtigen auf den Versen bleiben wollen. Fahrtkosten fallen bei allerdings nicht an, so dass die Kosten für den Kunden sehr transparent rein in Arbeitsstunden abgerechnet werden. So lassen sich die Einsätze gut planen und der Einsatz lohnt sich schon allein für das beruhigende Gefühl, endlich Gewissheit zu haben. Zufriedene Mandanten sind daher eines der Markenzeichen der Detektei, die sich damit brüsten darf, eine mehr als 95 prozentige Zufriedenheit bei ihren Kunden zu besitzen und häufig durch reine Mundpropaganda an neue Kunden weiterempfohlen zu werden. Viele Dresdner sind wirklich erleichtert, wenn sie endlich wissen, dass sie betrogen werden oder dass in ihrer Firma Geld beiseite geschafft wird. Denn dann können sie handeln und den Fall in Dresden auch gerichtlich verfolgen oder zumindest einen emotionalen Schlussstrich ziehen. Die Detektei Lentz® ist übrigens auch vom TÜV zertifiziert und kann so für eine konstant hohe Qualität ihrer Arbeit in Dresden garantieren, die einmal jährlich von den strengen Kontrolleuren überprüft und bestätigt wird. Das zeigt sich auch in den Ermittlungen, die ebenso erfolgreich wie diskret ablaufen.