Detektive unterwegs im Namen der Wahrheit!

Die Detektive und Detektivinnen der Detektei Lentz® sind bundesweit und international tätig und bei Bedarf entsprechend schnell einsatzbereit. Ganz egal, wo in Deutschland, Europa und Übersee die Dienstleistungen der Detektei Lentz® nachgefragt werden, die Detektive der Detektei Lentz® – Gruppe sind schon da…

Auf einer der Internetpräsenzen der Detektei Lentz® sind alle Einsatzorte der Detektei Lentz® in den einzelnen Bundesländern aufgeführt. Die jeweilige Einsatzorte der Detektei Lentz® stellen sich hier personell und inhaltlich vor und gewährt zudem einen interessanten Einblick in ihren realen Einsatzalltag: jeder Einsatzort berichtet von einem Beispielfall aus seiner Region.

Einsatzgebiete der Detektei Lentz®

Dabei werden interessante Einblicke in die verschiedenen Themen und Ermittlungsgebiete der Detektei Lentz® gegeben. Es wird von Fallbeispielen aus dem Privat- und Wirtschaftsbereich berichtet: beispielsweise von Spesen- und Abrechnungsbetrug, unerlaubter Nebenbeschäftigung, Lohnfortzahlungsbetrug, Warenschwund über Verdacht auf Untreue, Unterhaltsbetrug, Abhörschutz, Lauschabwehr usw.

Im Privatbereich ist die Detektei Lentz® derzeit in Berlin, Leipzig, Düsseldorf und auf Mallorca tätig: Im Gebiet Berlin / Brandenburg observiert die Detektei Lentz® aktuell mit drei Detektiven in einem Fall von Unterhaltsbetrug, ebenso ist die Detektei in Leipzig und Düsseldorf aktuell im Einsatz. Zudem sind derzeit drei Detektive zum ersten Mal im Jahr 2013 auf Mallorca im Einsatz.

Im Wirtschaftsbereich ist die Detektei Lentz® aktuell derzeit im Raum Hamburg, im Raum Essen/ Ruhrgebiet und in Frankfurt am Main und Offenbach am Main, sowie mit einem weiteren Team in München im Einsatz.

In Hamburg und Essen observieren die Detektive der Detektei Lentz® aktuell jeweils in Fällen von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall bzw. Arbeitszeitbetrug durch Außendienstmitarbeiter:

Aktuelle Ermittlungsakte der Detektei Lentz®

In Essen hegte beispielsweise ein Unternehmen den Verdacht, dass ein Mitarbeiter einer unerlaubten Nebenbeschäftigung nachging – im Arbeitsvertrag war geregelt, dass Nebenbeschäftigungen der schriftlichen Regelung bedürfen. Um dem Verdacht zu verifizieren bzw. zu entkräftigen, setzte sich das Unternehmen mit der Detektei Lentz® in Verbindung.

Eine mobile Observationsgruppe der Detektei Lentz® für Essen führte – immer nach Feierabend – in einer Woche die Observation (Beobachtung) der fraglichen Mitarbeiterin durch. Schon nach kurzer Zeit zeichneten sich auffällig viele Besuche in Baumärkten, Gartenmärkten und bei kleineren Handwerksbetrieben im Raum Essen ab. Zwischendurch verschwand die Frau immer wieder in drei unterschiedlichen Miethäusern.

Die an dem Auftrag arbeitenden geprüften Detektive (ZAD) bzw. künftig ZAD geprüften Privatermittler (IHK-zertifiziert) hatten einen Verdacht und konnten ermitteln, dass die Frau sich bereits vor rund einem Jahr mit einem Hausmeister- und Facilitymanagement Unternehmen selbständig gemacht hat und insgesamt drei Wohnkomplexe betreute. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Frau selbst zwei Aushilfen auf 400€-Basis beschäftigte und zusätzlich – regelmäßig nach Feierabend – die Reinigungs- und Wartungsarbeiten in den Häusern mit erledigte.

Auf der Grundlage der umfangreichen schriftlichen und minutiösen Berichte und der umfassenden visuellen Beweissicherung der Detektei Lentz® konnte der Auftraggeber das Arbeitsverhältnis mit der überführten Mitarbeiterin mit arbeitsgerichtlicher Hilfe beenden.

Durch nicht genehmigte Nebentätigkeit von Mitarbeitern werden Unternehmen massiv geschädigt. Zum einen stellt der betreffende Mitarbeiter nicht mehr seine ganze Arbeitskraft seinem Arbeitgeber zur Verfügung; zum anderen entsteht durch das Insiderwissen des fremdarbeitenden Mitarbeiters dem Unternehmen, in welchem die Nebentätigkeit ausgeübt wird, ein nicht zu unterschätzender Wettbewerbsvorteil.

Im Raum Frankfurt am Main und München sind derzeit jeweils zwei Techniker der Ultima Ratio GmbH dem hundertprozentigen Tochterunternehmen der Detektei Lentz®-Gruppe, für zwei Lauschabwehr-Einsätze im Mandantenauftrag unterwegs.

Die Detektei Lentz® aktualisiert ständig ihre aktuellen Fälle, so dass es sich immer wieder lohnt, erneut diese Webseite aufzusuchen, um sich einen Einblick in die aktuellen Ermittlungsfälle sowie über die Arbeitsweise der Detektei Lentz® zu verschaffen.

Membersclub der Detetektei Lentz®

Mandanten der Detektei Lentz® – Gruppe erhalten zudem über den Lentz Membersclub® (https://www.lentz-membersclub.de) tagesaktuell alle Informationen rund um ihren Auftrag. Hier können die Auftraggeber Berichte, Bilder, Videos und Kontaktdaten ihres persönlichen Betreuers in der Detektei Lentz® jederzeit einsehen und von jedem Ort der Welt aus herunterladen. Tageslanges Warten auf schriftliche Berichte entfällt ebenso, wie das „hinterhertelefonieren“ hinter dem Ansprechpartner der Detektei.

Ein weiterer Vorteil: Alle Berichte, Bilder und Videos können sofort mit anderen, z.B. dem eigenen Anwalt, geteilt werden. „der Mandant fühlt sich, als wäre er live dabei“, so Marcus Lentz, Geschäftsführer der Detektei Lentz®-Gruppe. „Die Berichte gibt es täglich mindestens einmal, teilweise auch mehrmals tagtäglich aktualisiert online. Schneller, liefert keine andere Detektei die Berichte an ihre Kunden. Ein klarer Beweis unserer Leistungsfähigkeit und unserer im Höchstmaß transparenten Arbeitsweise!“, so Marcus Lentz nicht ohne Stolz.

Dieser Service ist für Mandanten der Detektei Lentz® kostenfrei und über eine eigene App für iPhone | iPad sogar unterwegs bequem und sicher nutzbar. So kann insbesondere der Auftraggeber der Detektei Lentz® bei Bedarf einen Einblick in den realen Einsatzalltag seiner beauftragten Detektei bzw. seines persönlichen Auftrages erhalten.