Qualifizierung und Ortskundigkeit zeichnen unsere Detektive aus

Für die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) sind nur qualifizierte Detektive unserer Detektei in Apolda tätig. Ob Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall, Mitarbeiterüberwachung oder Wirtschaftskriminalität, unsere hervorragend qualifizierten und ortskundigen Detektive sind für die Mandanten unserer Detektei in Apolda und Umgebung im Einsatz. Die Detektive, die im Auftrag unserer Detektei in Apolda und Umgebung für Sie unterwegs ist, verfügen über einen Abschluss, den sie an der Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe erworben haben. Dafür müssen die angehenden Detektive mindestens die mittlere Reife oder das Abitur sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen. Während der Ausbildung wird fundiertes theoretisches Wissen, wie beispielsweise Rechtskunde, psychologische Gesprächsführung, Observationstaktik, Ermittlungstaktik u.v.a., sowie umfassende praktische Fähigkeiten vermittelt. Die Ausbildung wird nach zwei Jahren mit einer praktischen und einer theoretischen Prüfung abgeschlossen. Daran sehen Sie: Wir lassen keine Laien für Sie ermitteln. Ferner arbeiten wir nicht mit freien Mitarbeitern zusammen. Für unsere Detektei sind nur fest angestellte Mitarbeiter im Einsatz. Wir kennen unsere Angestellten über Jahre und wissen, dass sie über Erfahrung verfügen und absolut verlässlich sind. Dadurch können wir Ihnen einhundertprozentige Diskretion garantieren. Wir wissen, dass die Beauftragung einer Detektei in Apolda und Umland ein großer Schritt ist und Vertrauen erfordert.

Wir ermitteln im privaten und im geschäftlichen Umfeld

Unsere Auftraggeber stammen sowohl aus dem privaten Bereich wie aus der Wirtschaft. Wenn uns Privatleute engagieren, geht es häufig um Unterhaltsfragen oder Erbschaftsstreitigkeiten. Nicht selten ermitteln unsere Detektive auch in Sachen Nachbarschaftsstreitereien. Die Aufträge, die uns von Unternehmen erreichen, sind breit gefächert. Wirtschaftsspionage kommt leider immer öfter vor. Für unsere Kunden ist es unangenehm, wenn sie auf Messen feststellen, dass jahrelange Entwicklungstätigkeit und entscheidendes Know-how einfach abgekupfert wurden. Ärgerlich sind auch Betrugsfälle, welche den eigenen Mitarbeiterkreis betreffen, wie unberechtigte Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall. Das lässt sich nur durch eine sorgfältige und gleichermaßen unauffällige Beobachtung nachweisen, die lediglich im begründeten Verdachtsfall durchgeführt werden darf. Die Dreistigkeit mancher Mitarbeiter ist dabei erschreckend. Auch viele Selbstständige, die im Auftrag bestimmter Firmen arbeiten, rechnen nicht immer ehrlich mit ihrem Auftraggeber ab. Ein sicherer Nachweis ist jedoch erforderlich, um Konsequenzen folgen zu lassen. Ohne Beweise können keine rechtlichen Schritte eingeleitet werden. In Sachen Mitarbeiterüberwachung konnte unsere Detektei Apolda als Einsatzort unserer Detektei Lentz® helfen, als ein selbstständiger Immobilienmakler seinen Auftraggeber hinterging. Er hatte Zahlungen unterschlagen. Nach nur dreiwöchiger Observation lieferten unsere Detektive vor Ort die Beweise, die den selbstständigen Immobilienmakler überführten.

Gerne ist unsere Detektei auch für Sie in Apolda im Einsatz

Viele zögern eine Detektei zu beauftragen, weil Detektivarbeit häufig nur mit TV-Serien in Verbindung gebracht wird. Doch wir arbeiten völlig seriös und diskret. Wir halten alle Gesetze und Normen ein, sodass sie unsere Beweise für rechtliche Schritte heranziehen können, wie das auch im geschilderten Beispiel bei der Mitarbeiterüberwachung der Fall war. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Beraten können wir Sie auch telefonisch und völlig unverbindlich. Unsere Kosten halten sich im Rahmen, da wir Ihnen nur die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden in Rechnung stellen. Zudem werden Detektivkosten häufig bei Gericht anerkannt. Damit können Sie diese steuerlich geltend machen oder eventuell sogar von der Gegenseite einklagen. Hierzu sollten Sie sich an einen Anwalt wenden. Ob Probleme im privaten Bereich oder ein Verdachtsfall in Ihrer Firma, wir helfen Ihnen gerne weiter.