Sie suchen eine Detektei? Willstätt und Umgebung gehören seit 1995 zu unserem Einsatzgebiet. Ob es sich um private oder geschäftliche Einsätze handelt, können sie von unserer langjährigen Erfahrung nur profitieren. Wir haben für die Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität" ein TÜV Zertifikat.
„D-OG-Eckartsweier“ von Szeder László - Eigenes Werk. Lizenziert unter GFDL über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:D-OG-Eckartsweier.JPG#/media/File:D-OG-Eckartsweier.JPG

Detektei Willstätt gesucht?? - Detektei Lentz® für Willstätt gefunden!

Wir von der Detektei Lentz® für Willstätt und ganz Baden-Württemberg haben auch Mandanten z.B. in Willstätt, die wir mit ortskundigen Detektiven aus der Region betreuen, selbstverständlich ohne Kosten für die Anfahrt / Abfahrt zum eigentlichen Einsatzort in ganz Baden-Württemberg.

Beispielfall aus der Region

Ein großer Farbenvertrieb bat die Detektei Lentz® für Willstätt, einen seiner Außendienstmitarbeiter, der das Gebiet Willstätt betreute, zu observieren (beobachten). Die Umsätze dieses Mitarbeiters waren in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken. Der Umsatzrückgang war so groß, dass er nicht allein durch die schlechte Wirtschaftslage oder Ähnliches erklärt werden konnte. Gespräche mit dem Mitarbeiter hatten keinerlei Verbesserung gebracht, und so war der Verdacht entstanden, dass die Arbeitszeit, die der Mitarbeiter abrechnete, nicht seinem tatsächlichen Einsatz entsprach.

Eines unserer Observationsteams, bestehend aus drei ZAD geprüften Privatermittlern (IHK-zertifiziert), begann schon am nächsten Tag mit der „Beschattung“ des Außendienstlers. Innerhalb weniger Tage wurde der Anfangsverdacht traurige Gewissheit. Die Unregelmäßigkeiten, deren sich der Mitarbeiter schuldig machte, übertrafen sogar die schlimmsten Erwartungen unseres Auftraggebers.

Der Mitarbeiter war durchaus ein erfolgreicher Verkäufer. Aber leider nicht nur im Auftrag seines Arbeitgebers. Einen großen Teil seiner Arbeitszeit verbrachte er damit, Waren eines Konkurrenzunternehmens zu verkaufen! Auftragsbegleitende Ermittlungen ergaben, dass er dafür hohe Provisionszahlungen auf das Konto seiner Ehefrau erhielt. Die Detektive unserer Detektei für Willstätt konnten 15 solcher Zahlungen zweifelsfrei nachweisen und dafür gerichtsverwertbare Beweise sichern.

Noch am Tag der Berichtsübergabe wurde der überführte Mitarbeiter einbestellt und fristlos entlassen. Mit den Ermittlungsergebnissen konfrontiert, gab der Mann alles zu. Er bat darum, von einer Strafanzeige gegen ihn abzusehen – und war dafür bereit, die Detektivkosten unseres Auftraggebers zu übernehmen. So konnte die Angelegenheit „stillschweigend und weitestgehend einvernehmlich“ geregelt werden.