Als Detektei in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden sind wir nun seit zwei Jahrzehnten im operativen Einsatz. Unsere Einsätze können im geschäftlichen und auch im privaten Bereich stattfinden. Aufgrund unserer Erfahrungen, woraus sich eine sehr professionelle Arbeit entwickelt hat, sind wir nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität“ TÜV zertifiziert.
„Wiesbaden Herbstpanorama“ von Martin Kraft. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons

Diskrete Ermittlungen durch Detektive im Einsatzort Wiesbaden

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Privat- und Wirtschaftsdetektei in der Stadt Wiesbaden und ganz Hessen. Das Einsatzgebiet unserer Detektei Wiesbaden zieht sich über Taunusstein und Rüsselsheim bis in das benachbarte Mainz und in das westlich gelegene Frankfurt am Main. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug helfen Ihnen unsere Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektive.

 

Absolute Diskretion ist oberstes Gebot unserer Detektive

Unsere Privatdetektive und Wirtschaftsdetektei werden von unseren Mandanten immer wieder empfohlen. Ein Grund für die hohe Empfehlungsquote unserer Detektei für Wiesbaden von über 95% dürfte ganz klar unsere TÜV-Zertifizierung und die damit verbundenen hohen Qualitätsmaßstäbe sein, die bei uns schon seit dem Jahr 2002 gelten.

Mehr öffentlich einsehbare Empfehlungen bietet Ihnen keine anderer. In Wiesbaden und dem ganzen Wiesbadener Umland sind WIR deshalb als Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) die führende Detektei für Wiesbaden und dem Wiesbadener Umland! Warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben?!?

Wir möchten auch in Ihrem Fall ermitteln!

Bedingt durch eine eigene Unternehmensniederlassung im Großraum Frankfurt am Main, sind wir ohne lange Anfahrtswege direkt vor Ort für Sie erreichbar und garantieren Ihnen einen optimalen Service – auch über die normalen Bürozeiten hinaus. Egal ob Sie eine Privatdetektei, z.B. bei Untreueverdacht in der Partnerschaft, Unterhaltsstreitigkeiten bei nachehelichem Unterhalt, oder Trennungsunterhalt oder Detektive im geschäftlichen Bereich, z.B. bei Abrechnungsbetrug oder Spesenbetrug durch einen ihrer Mitarbeiter, oder Verdachts von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall (Mitarbeiterkrankheit) benötigen, wir unterstützen Sie in Ihrem Fall.

Wir helfen Ihnen in ganz Wiesbaden und dem ganzen Rheingau-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis und ganz Deutschland:

  • ohne Kosten für Anfahrt + Abfahrt zum Einsatzort
  • ohne versteckte Nebenkosten
  • ohne Kosten für Berichte, Fotos, Videos usw.
  • ohne Subunternehmer + schlechte ausgebildete Aushilfen, Ex-Polizeibeamte usw.

Unsere geprüften Detektive für Wiesbaden stehen Ihnen, meist mit nur wenigen Stunden Vorlaufzeit, zur Verfügung um im privaten oder geschäftlichen Bereich durch Ermittlungen, Beobachtungen und Recherchen Klarheit zu verschaffen und Beweise zu sichern.

 

Mediation in Wiesbaden durch Mediator (Univ.)

Zur Ergänzung und sinnvollen Abrundung unseres Service bieten wir die Konfliktbeilegung auch durch unsere erfahrenen Mediationen an. Wenn Sie Interesse an einer Mediation in Wiesbaden und dem Rhein-Main-Gebiet haben, sprechen Sie einen Mediator (Univ.) der Lentz Gruppe® telefonisch für eine Erstberatung an.

 

Beispielfall aus der Region

Die Rechtsanwälte eines namhaften Pflegedienstes beauftragten unsere Detektei. Wiesbaden sollte der Einsatzort sein. Hintergrund war die Tatsache, dass ein dort entlassener Objektleiter sich offenbar mit den Kundendaten selbständig machte und auch nach und nach gute Mitarbeiter bei seinem alten Arbeitgeber abwarb.

Dies sollte dokumentiert werden, da dieses Verhalten gegen das nachvertragliche Wettbewerbsverbot verstieß.

Eines der Detektiv-Teams unserer Detektei für Wiesbaden begann in der darauffolgenden Woche mit der Observation. Zunächst konnte durch Vorermittlungen geklärt werden, dass das Gewerbe auf die Ehefrau angemeldet war, die selbst aus einer völlig anderen Branche kam. Im Verlauf von insgesamt sieben ganzen Observationstagen konnte nicht nur zweifelsfrei geklärt werden, dass die Ehefrau offenbar nur als „Strohmann“ fungierte, da diese selbst nur Hausfrau war und der Gewerbebetrieb eindeutig vom Ehemann geführt wurde. Durch die Detektive unserer Detektei in Wiesbaden konnte auch geklärt werden, dass der neu errichtete Pflegedienst insgesamt sechs Mitarbeiter – alle zuvor bei unserer Auftraggeberin tätig – beschäftigte und ausnahmslos alle pflegebedürftigen Patienten zuvor bei unserer Mandantschaft Kunden waren und dort in den letzten Monaten, unter fadenscheinigen Gründen, den Pflegevertrag gekündigt hatten.

Im Verlauf von sieben Observationstagen (Beobachtungstagen) unserer Detektei in Wiesbaden konnten so 18 Patienten und sechs ehemalige Mitarbeiter lokalisiert werden.

Nach Ende der Tätigkeit unserer Detektei für Wiesbaden wurden unsere Berichte, Bilder und Videos dem Anwalt übergeben. Dieser zeigte sich „höchst erfreut“ über die lückenlose und professionelle Beweisführung und deren Berichterstattung und konnte nun das Recht des Auftraggebers unserer Detektei für Wiesbaden gerichtlich erfolgreich durchsetzen.

Der neu errichtete Pflegedienst der Zielperson unserer Detektei für Wiesbaden musste zwischenzeitlich Insolvenz anmelden.