Als Detektei Pinneberg sind wir seit 1995 im taktischen Einsatz und regelmäßig hier. Unsere höchst professionellen Arbeitsmethoden setzen sich aus langjähriger Berufserfahrung zusammen. Ob für private oder geschäftliche Mandanten sind wir stets vor Ort im Einsatzgebiet. Wir sind TÜV zertifiziert nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität".
Pinneberg-bhf“ von Staro1 - Von Staro1 am 2. Juni 2006 in die deutschsprachige Wikipedia geladen.. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Detektei in Pinneberg gesucht? Dann sollten Sie die Detektei Lentz® für Pinneberg mit in Ihre Überlegungen einbeziehen. Denn durch ortskundige "geprüfte Detektive - ZAD" sind wir ein qualifizierter und seriöser Ansprechpartner für die Region Pinneberg und Umgebung.

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei in Pinneberg und der Pinneberger Umgebung. Das Einsatzgebiet unserer Detektei Pinneberg * zieht sich über Quickborn bis nach Norderstedt und in das benachbarte Hamburg. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Pinneberg ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Pinneberg werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektei. In Pinneberg wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen, wie die zahlreichen Empfehlungen, die wir als Detektei für Pinneberg schon erhalten haben, klar belegen. Diese Empfehlungen können Sie hier jederzeit nachlesen.

Ein Grund für diese hohe Empfehlungsquote unserer Detektei für Pinneberg von über 95% dürfte ganz klar unsere TÜV-Zertifizierung und die damit verbundenen hohen Qualitätsmaßstäbe sein, die bei uns schon seit dem Jahr 2002 gelten. Was das bei unserer Detektei Pinneberg * genau bedeutet, "TÜV-CERT", lesen Sie
hier.??

Mehr öffentlich einsehbare Empfehlungen als Detektei Pinneberg * bietet Ihnen keine andere Detektei. W
ir sind ohne lange Anfahrtswege vor Ort für Sie erreichbar und garantieren Ihnen einen optimalen Service - auch über die normalen Bürozeiten hinaus. Egal ob Sie eine Detektei für Pinneberg im privaten Bereich, z.B. bei Untreueverdacht in der Partnerschaft, Unterhaltsstreitigkeiten bei nachehelichem Unterhalt, oder Trennungsunterhalt oder im geschäftlichen Bereich, z.B. bei Abrechnungsbetrug oder Spesenbetrug durch einen ihrer Mitarbeiter, oder Verdachts von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall (Mitarbeiterkrankheit) benötigen, wie das nachstehende Fallbeispiel zeigt. ??

Wir helfen Ihnen als Detektei Pinneberg * in ganz Pinneberg und dem ganzen Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein und ganz Deutschland?; versprochen! Dafür stehen wir als Detektei Pinneberg * als Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) mit unserem guten Namen.


Beispielfall aus der Region

Der Inhaber eines größeren Garten- und Landschaftsbaubetriebes aus Pinneberg der sich u.a. auch auf die Begrünung von Flachdächern spezialisiert hatte, setzte sich telefonisch mit unserer Detektei für Pinneberg in Verbindung. Hintergrund war, dass zwei seiner Mitarbeiter – darunter einer der Vorarbeiter - unter Verdacht standen, umfangreiche Zusatzarbeiten an Baustellen „schwarz“ gegen Barzahlung in ihrer Freizeit selbst zu erledigen. Hierdurch gingen dem Chef monatlich mehrere Tausend Euro Umsatz verloren. Umsatz, der zur Sicherung der Arbeitsplätze dringend benötigt wurde.

Eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei für Pinneberg begann dann – wegen des Verdachts der Schwarzarbeit – die beiden Angestellten zu observieren. Im Verlauf von insgesamt sechs Observationstagen konnte der Anfangsverdacht unseres Mandanten nicht nur bestätigt werden; es konnten insgesamt sogar drei Mitarbeiter zweifelsfrei der Schwarzarbeit an Baustellen unseres Auftraggebers überführt werden. Insgesamt konnten durch den professionellen und diskreten Einsatz der mobilen Observationsgruppe unserer Detektei für Pinneberg vier Baustellen aufgedeckt werden, an denen abends nach Feierabend, bzw. Freitag-Nachmittags und samstags von  den drei Mitarbeitern umfangreiche Zusatzarbeiten erledigt wurden, die aus dem ursprünglichen Angebot, welches unser Mandant abgegeben hat, vom jeweiligen Auftraggeber als „zu teuer“ herausgestrichen wurden. Teilweise konnten unsere Detektive visuell sogar dokumentieren, dass für diese Arbeiten das Werkzeug unseres Mandanten eingesetzt wurde.

Allen drei Mitarbeitern, darunter ein Auszubildender, der gerade erst drei Monate im Betrieb war, wurde das Arbeitsverhältnis mit sofortiger Wirkung fristlos gekündigt.

Da alle drei Kündigungsschutzklage einreichten, wurde der Fall vor kurzem vor dem Arbeitsgericht verhandelt. Das Gericht gab der fristlosen Kündigung in allen drei Fällen zwar statt, erkannte auch die Übernahme der Detektivkosten als sog. „Kosten der notwendigen Beweisführung, nach §91 ZPO.“ durch die beiden ausgelernten Mitarbeiter an, sprach den Mitarbeitern jedoch das Anrecht auf ein wohlwollendes Arbeitszeugnis mit der Gesamtbeurteilung „sehr gut“ zu, da in diesem Arbeitszeugnis nur die Arbeitsleistung, nicht die Schwarzarbeit, zu beurteilen sei, so die Auffassung des Gerichts.