Die Detektei Olpe ist direkt vor Ort für sie im Einsatz, und das schon seit 1995. Dank TÜV Zertifikat nach den Standards DIN ISO 9001:2015 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität" können sie auf höchste Qualität vertrauen.
Bild "Olpeinnenstadt04 2006": von Toni1983 (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei in Olpe und der Umgebung. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Olpe ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Olpe werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektei. In Olpe wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen.

Die Detektei Lentz® verfügt als Detektei für Olpe über qualifizierte, erfahrene ortskundige "geprüfte Detektive - ZAD" für Olpe und kann daher völlig auf die Abrechnung von Kosten für die Anfahrt zum eigentlichen Einsatzort der Detektive unserer Detektei für Olpe verzichten. Hierdurch unterscheidet sich die Detektei Lentz® als Detektei für Olpe schon erheblich von vielen anderen Detekteien in Olpe.

Beispielfall aus der Region

Ein Mitarbeiter eines mittelständischen Unternehmens in Olpe ließ sich immer wieder kurz vor dem Wochenende krankschreiben. Im Unternehmen war außerdem bekannt geworden, dass ein Familienmitglied des Mitarbeiters einen KFZ-Pflegebetrieb für professionelle Fahrzeugaufbereitung betrieb. Der Verdacht lag nahe, dass der angeblich kranke Mitarbeiter dort mitarbeitete. Sein Arbeitgeber wollte Klarheit haben.

Der Geschäftsführer wartete die nächste Krankschreibung ab und engagierte gleich am ersten Krankheitstag unsere Detektei Olpe *. Sehr zeitnah – noch in den frühen Morgenstunden – war ein Observationsteam am Wohnhaus des Verdächtigen in Olpe im Einsatz. Die Detektive in Olpe konnten beobachten, wie der angeblich kranke Mann gegen 07:30 Uhr das Haus verließ und in sein Fahrzeug stieg. Sofort nahmen die Detektive unserer Detektei in Olpe die direkte Verfolgung auf.

Der Verdacht bestätigte sich: Das Ziel des Mannes war in der Tat ein KFZ-Pflegeservice im Gewerbegebiet von Olpe. Dort angekommen, betrat der Mann die Halle, zog sich Arbeitskleidung an und begann, an einem Wagen zu arbeiten.

Im Zuge der Beweissicherung gaben unsere Detektive in Olpe am folgenden Tag bei dem Verdächtigen ein Einsatzfahrzeug der Detektei für Olpe, das mit verdeckter Videotechnik ausgestattet war, zu einem Pflegetermin ab. So konnte der Mann direkt bei der Arbeit in der Halle gefilmt werden. Gleichzeitig wurde die Überwachung fortgesetzt.

Nach Ende des dritten Observationstages hatten unsere Detektive in Olpe genügend Beweise gesammelt. Der Mann konnte fristlos entlassen werden, und es wurde Strafanzeige wegen Lohnfortzahlungsbetrugs gegen ihn gestellt. Darüber hinaus forderte unser Auftraggeber von ihm erfolgreich die Detektivkosten nach § 91 ZPO als „Kosten der notwendigen Beweisführung“ zurück.