Unsere Detektei Neustrelitz und Umgebung ist nun bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten im operativen Einsatz. Wir sind nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität" TÜV zertifiziert. Firmen und Privatpersonen profitieren von unseren fachkundigen Arbeitsmethoden.
silbertaler - Fotolia

Die Detektei für Neustrelitz ist die Detektei Lentz®! - wer auch sonst?!?

Seit 280 Jahren existiert die Stadt Neustrelitz schon. Ganz so lange sind wir von der Detektei Lentz® noch nicht dort tätig. Aber schon seit 1995 zählen viele namhafte Privatpersonen der Stadt und renommierte Firmen aus Neustrelitz und dem Umland zu unseren zufriedenen Mandanten.

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei in Neustrelitz und der Neustrelitzer Umgebung. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Neustrelitz ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Neustrelitz werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektei. In Neustrelitz wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen.

Beispielfall aus der Region

In der Nacht kamen die Diebe: Immer wieder verschwanden von Baustellen eines Unternehmens im Raum Neustrelitz Baumaschinen. Die Polizei konnte nicht helfen: Für eine Observierung der Baustellen sei die Personaldecke zu dünn. So griff der Geschäftsführer des Bauunternehmens zur Selbsthilfe und engagierte unsere Detektei für Neustrelitz.

Es wurde vereinbart, dass drei verschiedenen Baustellen im Großraum Neustrelitz nachts durch unsere Detektei für Neustrelitz überwacht werden sollten. Als Zeitraum der Observation waren die Pfingstfeiertage vorgesehen. Insgesamt sechs Detektive unserer Detektei für Neustrelitz legten sich ungesehen auf die Lauer.

Belohnt wurde ihr Warten an einer der Baustellen in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag. Gegen drei Uhr morgens verschafften sich vier Personen Zutritt zur Baustelle. Die Absperrungen, die das Gelände sicherten, hatten sie schnell überwunden. Sie hatten einen LKW mit Anhänger mitgebracht, den sie ebenfalls auf das Gelände fuhren. Zwei Zementmischer und ein kleinerer Bagger waren ihre Beute. Sie luden die Geräte auf und fuhren davon. Unsere Detektive dokumentierten den Vorgang auf Video – durch moderne Nachtsichttechnik waren trotz der nächtlichen Stunde scharfe, klare Aufnahmen möglich, die auch eine Identifizierung einzelner Personen zuließen.

Anschließend nahmen sie die Verfolgung auf. Das Diebesgut wurde in ein etwa 80 Kilometer entferntes Industriegebiet in Neustrelitz gebracht. An einer Lagerhalle begannen die Diebe mit dem Entladen. Im Innern der Halle waren weitere Kleinbagger und andere Baugeräte sichtbar.

Die Polizei, die von unseren Detektiven unmittelbar informiert worden war, konnte die Baumaschinen in der Halle sicherstellen. Sie alle waren auf Baustellen unseres Auftraggebers gestohlen worden. Als Initiator der Diebstähle stellte sich bei der polizeilichen Vernehmung der Diebe ein Konkurrenzunternehmen heraus.