Die Detektei Mörfelden-Walldorf ist seit 1995 für Sie im Einsatz, egal ob privat oder geschäftlich. Da wir TÜV zertifiziert sind, nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität“, können sie auf eine professionelle Arbeitsweise vertrauen und von unserer Berufserfahrung profitieren.
Mörfelden Hessen 04“ von Bjoertvedt - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Die Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei Lentz ist als Detektei für Mörfelden-Walldorf und Umgebung als eine der führenden Detekteien für Mörfelden-Walldorf für Ermittlungen, Beobachtungen und Auskünfte jeder Art für Privatpersonen und Firmen tätig.

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei in Mörfelden-Walldorf und der Umgebung. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Mörfelden-Walldorf ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Mörfelden-Walldorf werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektei. In Mörfelden-Walldorf wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen.

Beispielfall aus der Region

Ein namhafter Reiseveranstalter aus dem Raum Mörfelden-Walldorf setzte sich im Juni mit unserer Detektei für Mörfelden-Walldorf in Verbindung. Es bestand bei der Geschäftsführung des Reiseveranstalters der klare Verdacht, dass die vor Ort in Namibia tätigen Reiseleiter „in die eigenen Taschen“ wirtschafteten. Zwei der Detektive unserer Detektei für Mörfelden-Walldorf erhielten daraufhin den Auftrag eine Reiseleiterin in Namibia zu überprüfen.

Zu diesem Zweck wurden zwei Detektive unserer Detektei für Mörfelden-Walldorf, als Pärchen getarnt, zu einem 10tägigen „Safariurlaub“ geschickt. Da unsere Detektei für Mörfelden-Walldorf sämtliche Kosten erst ab dem Einatzort, d.h. ab Namibia, berechnete, viel dem Geschäftsführer die Auftragsvergabe an uns leicht.

Ziel war es zu überprüfen, ob die Reiseleiterin alle vor Ort gebuchten Ausflüge etc. wirklich in voller Menge und Höhe mit dem in Mörfelden-Walldorf beheimateten Reiseveranstalter abrechnete.

Unsere langjährig erfahrenen Detektive unserer Detektei Mörfelden-Walldorf* nahmen selbst an mehreren Ausflügen, Safaris etc. teil und dokumentierten bei den übrigen Veranstaltungen die exakte Teilnehmerzahl und auch die Identität der Teilnehmer. Somit konnten auch die normalerweise vorhandenen Einnahmen exakt errechnet werden.

So konnte der Mandant unserer Detektei für Mörfelden-Walldorf nach Abgleich des Berichts unserer beiden Detektive und Einsichtnahme in alle Fotos klar erkennen, dass nur rund 50-55% aller Einnahmen wirklich abgerechnet wurden. Den Rest wirtschaftete die Reiseleiterin vor Ort ganz offensichtlich in die eigene Tasche. Der Schaden – alleine in den 10 Tagen der Anwesenheit unserer Detektive vor Ort – für den Reiseveranstalter: rund 3.000,00 €.

Die Reiseleiterin wurde kurzfristig vor Ort ausgetauscht und erhielt die fristlose Kündigung.