Das Gesetz schläft nie, doch das gleiche lässt sich leider auch über die Kriminalität sagen. Unsere Detektei Lentz ist hier seit jeher dafür zuständig, Beweise und Indizien in Berlin gegen kriminelle Machenschaften auf Auftrag des Klienten zu sammeln und dessen Interessen zu wahren. Während die Polizei sicherlich versucht, stets ein waches Auge zu haben und so gut es geht gegen kriminelle Aktivitäten vorzugehen, gibt es zahlreiche Situationen, in der ihr Freund und Helfer nicht wirklich dazu in der Lage ist, irgendetwas zu tun. Dafür gibt es grundlegend zwei Gründe – entweder, es fehlen der Polizei konkrete Beweise für einen Sachverhalt, um eine rigorose Untersuchung durchführen zu können, oder der Tatbestand ist schlicht und ergreifend nicht strafrechtlich verfolgbar, etwa wenn man den Verdacht hegt, dass der Ehemann oder die Ehefrau untreu geworden ist oder wenn das liebste Haustier fortgelaufen ist und die Polizei sich hierfür nicht zuständig sieht, sofern keine Erpressung oder Lösegeldforderung vorliegt.

 In derartigen Fällen ist es unsere Aufgabe als Detektei im Einsatz in Berlin dort einzuspringen, wo die Polizei nicht dazu in der Lage ist, etwas zu unternehmen. Gerade bei der Sammlung von Beweisen, die letzten Endes dann zur Überführung an die Justiz dienen, ist unsere Arbeit von unschätzbarer Wichtigkeit, um vor Gericht tatsächlich Erfolg zu behalten. So ist vielleicht Untreue an sich nicht strafrechtlich verfolgbar, Beweise für die Untreue des Partners allerdings durchaus von großer Relevanz, wenn es dann vor Gericht um Scheidung und die Aufteilung der Vermögensverhältnisse oder gar dem Sorgerecht für die Kinder geht. Auch ist die Arbeit unserer Detektei im Einsatz in Berlin von großer Bedeutung bei der Aufdeckung von ungerechten Handlungen am Arbeitsplatz, etwa beim Verdacht auf Lohnsofortzahlungsbetrug im Krankheitsfall oder vielleicht sogar der Veruntreuung von wichtigen firmeninternen Informationen oder Daten von Kunden.

Es gibt viele Situationen, in denen sie vielleicht nur einen vagen Verdacht haben und dennoch der Sache genauer auf den Grund gehen möchten, da die Angelegenheit zu dringlich wäre, um es dabei zu belassen. Die [Detektei Lentz] arbeitet mit verschiedenen Einsatzteams an vielen unterschiedlichen Einsatzorten und auch in Berlin sind unsere Mitarbeiter als Observationsteams unterwegs, um Beweise und Indizien für unsere Klienten zu sammeln und in Berlin die Detektei Lentz zu vertreten. Egal in welchem Bezirk von Berlin sie eine Sammlung von Informationen benötigen, sei es nun Spandau, Tegel oder Köpenick, unsere Teams sind bestens organisiert und ortskundig geschult. Zudem kennen wir uns sehr gut mit den gängigen Problemen aus, die unsere Kunden bedrücken – Betrugsdelikte aller Art und Untreue werden schon seit Jahren in Berlin von uns effizient aufgedeckt und das auf eine Art und Weise, dass sie nicht um ihre eigene Diskretion fürchten müssen. Unsere Mitarbeiter sind darauf geschult, unauffällig und unbemerkt zu agieren und kennen sich in den rechtlichen Regelungen gut genug aus um zu wissen, wie viel Beweismaterial und Informationen sie im Falle eines Gerichtsverfahren benötigen werden, um als Sieger aus dem Prozess hervorzugehen. In den meisten Fällen jedoch ist gerade bei Betrugsdelikten eine außergerichtliche Einigung möglich – nicht selten versuchen die überführten Täter einer Strafanzeige zuvorzukommen und übernehmen bereitwillig die Unkosten für die Detektei Arbeit und gehen auf ihre Konditionen ein, ohne dass es weiterer Maßnahmen bedarf.