Unsere Detektei ist für Sie in Esslingen und Umgebung im Einsatz, wenn es um private Ermittlungen oder um geschäftliche Probleme geht. Die Detektei Lentz® befasst sich mit der Klärung von Untreueverdacht, Unterhaltsstreitigkeiten, Lohnfortzahlungsbetrug, Diebstahl, Schwarzarbeit und weiteren Fällen. In diesem Rahmen kümmern sich unsere gut ausgebildeten, zuverlässigen Detektive unter anderem um Mitarbeiterüberwachung, detaillierte Recherchen usw. Wenden Sie sich an unsere Detektei in Esslingen, als Einsatzort unserer Detektei bieten wir Ihnen hier Top Qualität zu guten Preisen. Bei den Mandantenempfehlungen erfahren Sie etwas über unsere hochwertigen Ergebnisse und unsere ausführliche, kundenorientierte Beratung.

Schon seit 1995 ist unsere Detektei für Sie in Esslingen und der Region im Einsatz. Wir decken Betrugsfälle, Schwarzarbeit und weitere Vergehen auf, gleichgültig ob diese privater oder geschäftlicher Art sind. Unsere zertifizierten Privat- und Wirtschaftsdetektive wissen, welche Beweise erforderlich sind, um vor Gericht standzuhalten. Auch das Thema Positionierung und Unauffälligkeit spielt bei der Ausbildung zum Detektiv eine wichtige Rolle. Psychologische Schulungen sorgen dafür, dass unsere Privatdetektive notfalls mit schwierigen Situationen umzugehen wissen. Um Ihnen hier optimale Möglichkeiten zu bieten, arbeiten wir nur mit fest angestellten Detektiven zusammen, die etwas von ihrem Fach verstehen. Entsprechend positiv werden unsere Aufträge von den Mandanten in Esslingen und anderen Städten bewertet.

Das Thema Mitarbeiterüberwachung befasst sich mit den Verdachtsfällen, die mit Lohnfortzahlungs- oder Abrechnungsbetrug zu tun haben, doch auch bei vermutetem Diebstahl, Betriebsspionage oder Spesenbetrug ist eine solche Observation notwendig. Die Mitarbeiterüberwachung kann bei einem begründeten Verdacht auch in der privaten Freizeit der zu observierenden Person stattfinden. Ohne eine Begründung ist sie jedoch nicht zulässig. Am Einsatzort Esslingen wurde unsere Detektei mit einer Überwachung beauftragt, die einen Verdacht auf Betriebsspionage zum Ursprung hatte. Im Rahmen der Ermittlung sollte ein Konkurrenzunternehmen unseres Mandanten überprüft werden.

Das Elektronikunternehmen hatte die Entwicklungen unseres Mandanten ausspioniert und bot die produzierten Teile auf dem internationalen Markt an. Dabei unterbot er die Preise des ursprünglichen Anbieters, mit der Folge, dass bereits geplante Kundenaufträge zurückgenommen wurden. Dies führte zu drastischen Umsatzeinbußen, die das ausspionierte Elektrounternehmen dazu brachten, sich an unsere Detektei in Esslingen als Einsatzort unserer Detektei zu wenden. Einer der juristischen Mitarbeiter des Elektrounternehmens, der bereits über unseren guten Ruf Bescheid wusste, sorgt für den ersten Kontakt.

Um den Auftrag an unsere Detektei in Esslingen kümmerten sich fünf unserer erfahrenen Detektive, die der Angelegenheit auf den Grund gingen. Die Räumlichkeiten des Mandanten wurden auf Abhörmittel überprüft, die jedoch nicht vorhanden waren. Daraufhin wurden mehrere Mitarbeiter auf ihren Leumund, ihre finanzielle Lage und das private Umfeld überprüft. Die Mitarbeiterüberwachung richtete sich im Anschluss auf vier Personen. Es stellte sich heraus, dass zwei der observierten Angestellten für ein großzügiges Bestechungsgeld Unterlagen entwendet und an das konkurrierende Unternehmen gegeben hatten.

Aufgrund der eindeutigen Beweislage, die von unserer Detektei am Einsatzort Esslingen zu einer Dokumentation zusammengefasst wurde, wurden die beiden Mitarbeiter der Betriebsspionage überführt. Sie waren geständig, doch unserem Mandanten reichte verständlicherweise ein angebotener außergerichtlicher Vergleich nicht aus. Die von uns erstellten Berichte wurden der Staatsanwaltschaft übergeben, die gegen das Konkurrenzunternehmen ermittelte. Somit konnte unsere Detektei für Esslingen nicht nur den Mandanten zufriedenstellen, sondern auch dem Gericht bzw. der Staatsanwaltschaft behilflich sein.