Sie suchen eine Detektei? Leipzig und Umgebung sind seit 1995 vor Ort für sie da und stets im Einsatz für geschäftliche und private Mandanten. Dass wir hohe Leistungen erbringen und TÜV zertifiziert, nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität", sind, ist sicher. Wir sind natürlich auch vor Ort für Sie ansprechbar.
Panorama Leipzig Richtung Westen von Tower 2013“ von Tuxyso / Wikimedia Commons. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Ein Leipziger Detektiv berät Sie gern.

Als Detektei in Leipzig haben wir eine bedarfsweise besetzte Anlaufstelle im Strohsack, in unmittelbarer Nähe der Nikolaikirche im Leipziger Stadtzentrum. Seit 1995 betreuen wir als Detektei in Leipzig und ganz Sachsen geschäftliche und private Mandanten ebenso von dort aus, wie auch Stiftungen, Vereine jeder Couleur und Privatiers.

Alle haben einen Wunsch gemeinsam: Klarheit und absolute Diskretion.

Gleichzeitig koordinieren wir die operativen Einsätze unserer Detektive in Leipzig und der ganzen Metropolregion Mitteldeutschland von hier aus.

Die Zahl der Privatermittler die mit ihrer Detektei in Leipzig und ganz Mitteldeutschland (z.B. auch Pirna, Plauen und Zwickau) um die Gunst der potentiellen Mandanten wetteifern ist für den rat- und hilfesuchenden Mandanten schier unübersichtlich. Einige sind schon seit 1967 als Detektei in Leipzig tätig, andere sind “Führendes Mitglied in Berufsverbänden” und wieder andere legen “höchsten Wert auf gerichtliche Verwertbarkeit”, was ohnehin eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Das alles ist vermutlich nicht schlecht; sagt aber über die Qualität derer, die wirklich operativ im Einsatz ermitteln und observieren nicht viel aus – finden wir jedenfalls.

Die Alleinstellungsmerkmale unserer Detektei in Leipzig stellen wir hier vor:

Wir beschäftigen ausschließlich fest in unserer Detektei angestellte Privatdetektive mit dem anerkannten Berufsabschluss zum geprüften Detektiv (ZAD), bzw. künftig ZAD geprüfte Privatermittler (IHK), wie die Berufsbezeichnung vor einiger Zeit geändert wurde.

Die Zusammenarbeit mit Subunternehmern, Aushilfen, Ex-Polizeibeamten und ähnlichem Personal lehnen wir in unserer Leipziger Detektei nicht nur aus Gründen der Qualitätssicherung ab, sondern noch aus einem ganz anderen Grund: Der Diskretion

Stellen Sie sich bitte einmal vor:

Sie suchen Hilfe bei einer Detektei in Leipzig und dem Leipziger Umland in einer sensiblen Privatangelegenheit, oder einer naturgemäß eher anspruchsvollen Wirtschaftsangelegenheit wirklich diskret helfen soll. Möglichst niemand soll etwas von der Beauftragung der Detektei erfahren. Entweder, weil Ihnen die ganze Situation peinlich ist, oder weil Sie Reputationsschädigen für ihr Unternehmen, ihre Bank, ihr Autohaus o.ä. befürchten müssten, wenn die Angelegenheit publik wird.

Möchten Sie, dass ein solches anspruchsvolles Auftragsmandat von irgendwelchen Aushilfen, Schülern, pensionierten Ex-Polizeibeamten bearbeitet wird, die unter Umständen noch nicht einmal in der betreffenden Detektei fest angestellt sind und damit meist auch keinerlei rechtswirksame Verschwiegenheitsverpflichtung abgegeben haben, geschweige denn den Detektivberuf jemals nach den Standards der Berufsverbände erlernt haben?

Oder möchten Sie lieber, dass der Leipziger Detektiv, der mit ihrem Problem betraut wird, als Privatdetektiv wirklich zweijährig intensiv ausgebildet wurde, fest in der von Ihnen ausgesuchten Leipziger Detektei angestellt ist und zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet wurde und hinsichtlich persönlichem Background, Leumund, fachlicher Qualifikation positiv überprüft wurde und ständig in ein und demselben Team – genauso sorgfältig und gründlich ausgebildeter Leipziger Privatdetektive – arbeitet. Ein Team dass allein schon durch die ständige, personell identische Zusammensetzung perfekt aufeinander eingespielt ist und somit auch perfekte Arbeit abliefern kann?

Wenn Sie diese Frage mit “Ja” beantworten, dann sind wir ihre Leipziger Detektei!

Als einzige Detektei in Leipzig und ganz Mitteldeutschland die nachweislich nicht nur komplett auf Subunternehmer verzichtet; dies auch schriftlich in jeder Auftrags- und Honorarvereinbarung garantiert, sondern darüberhinaus nach gleich zwei international anerkannten Standards, nämlich nach DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und zusätzlich dem Standard „geprüfte Servicequalität“ durch den TÜV jährlich geprüft und zertifiziert wird, bieten wir Service der Standards setzt.

Sie haben also die Gewissheit, dass die neutralen und erfahrenen Prüfer des TÜV unsere Detektei jährlich auf „Herz und Nieren“ prüfen und hierdurch professionelle Arbeitsabläufe im sensiblen detektivischen Bereich garantiert werden und alle Detektive unserer Detektei ein entsprechend professionelles Arbeitsumfeld haben, um höchste Qualität abliefern zu können.

Dies bietet derzeit keine andere Leipziger Detektei!

Was ist ein “professionelles Arbeitsumfeld”. Auch da hat jeder seine eigenen Vorstellungen. Doch was bedeutet „professionelles Arbeitsumfeld“ in unserer Detektei. In Leipzig, der größten Stadt in der Metropolregion Mitteldeutschland bedeutet dies bei uns:

  • Ein moderner, in das heutige Straßenbild passender Fuhrpark eigener Einsatzfahrzeuge mit Sprechfunk, verdeckt eingebauten IP-Kameras, Nachtsichttechnik u.a. und Leipziger, Erfurter und weiteren örtlichen Ortskennzeichen für eine unauffällige Observation (Beobachtung)
  • Zugriff auf verdeckte Observationsbasisfahrzeuge (Observationsbus) zur unauffälligen Beobachtung in ruhigen Wohngebieten Leipzigs, z.B. in Schleußig, Connewitz, oder Holzhausen.
  • Modernstes, technisches Equipment, d.h. hochwertige Spiegelreflexkameras, Nachtsichtgeräte, verdeckte Kleinstkameras in Armbanduhren etc. zur unauffälligen, visuellen Beweiserhebung
  • Einsatz-Motorräder in unterschiedlicher Ausführung, für unauffällige Verfolgungen weit über das Leipziger Zentrum und dessen Stadtgrenzen hinaus.
  • Zugriff auf sofortige, zeitnahe auftragsbegleitende Recherchen durch ein professionelles, innendienstliches Team in unserer Hauptniederlassung in Leipzigs Partnerstadt in Frankfurt am Main, dass innerhalb von Minuten wichtige Informationen recherchieren und an jeden operativ tätigen Detektiv in Leipzig über unser firmeninternes Intranet auf sein Tablet weiterleitet.

Alle Stadtteile von Leipzig und natürlich auch Sachsen von Plauen, über Torgau in Nordsachsen, bis hin zu Görlitz im gleichnamigen Landkreis sind uns als Leipziger Detektei aus zwei Jahrzehnten, langjährig gewachsener operativer Einsatzerfahrung bekannt. Gleichgültig ob Sie einen Detektiv in einer sensiblen Privatangelegenheit, oder in einer meist vom Naturell her eher anspruchsvollen Wirtschaftsangelegenheit benötigen.

Unser Einsatzleiter vor Ort, selbst ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) und gebürtiger Leipziger, kennt jeden Winkel der sächsischen Metropole, spricht den Dialekt und hat beste, langjährig gewachsene, Kontakte zu Informations- und Vertrauenspersonen vor Ort.

Rufen Sie uns gern werktags von 09-19 Uhr gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 an und sprechen direkt mit einem erfahrenen Leipziger Detektiv, bzw. einer Leipziger Detektivin.

Bei unserer Detektei in der Leipziger Nicolaistraße sind Sie garantiert an der richtigen Stelle, wie auch nachstehendes, reales und authentisches Fallbeispiel zeigt, dass wir hier mit freundlicher Genehmigung des Mandanten unserer Detektei anonymisiert veröffentlichen und dass sich an den letzten Pfingstfeiertagen in Leipzig so zugetragen hat.

Beispielfall aus der Region

Der 54-jährige Harald K. betreibt ein mittelständiges Bauunternehmen in Mitteldeutschland mit Hauptsitz im Raum Leipzig. Von den Baustellen der Auftraggeberfirma unserer Detektei Leipzig wurden wiederholt während der Nachtstunden Baumaschinen entwendet. Nachdem die Polizei – angeblich mangels Personal – die Baustellen nicht observieren konnte oder wollte, wurden insgesamt sechs Detektive unserer Detektei in Leipzig und im Großraum Leipzig an drei verschiedenen Baustellen über die Pfingstfeiertage tätig. Durch den Verlust einiger Maschinen, geriet Harald K. mittlerweile in Verzug. Empfindliche Konventionalstrafen drohten ihm und seinem Unternehmen.

Die ersten beiden Einsatznächte blieb alles ruhig an den observierten Baustellen. Alle eingesetzte Detektive waren mit lichtstarken Teleobjektiven, Nachtsichtgeräten und Wärmebildkameras ausgerüstet, so dass wirklich keine Bewegung auf den drei observierten Baustellen unbemerkt blieb.

In der Nacht vom Pfingstsonntag auf -montag erschienen dann gegen 02:30 Uhr schließlich mehrere Personen und begannen an einer der drei observierten Baustellen damit zwei Zementmischer und einen kleinen Bagger auf einen mitgebrachten LKW und dessen Anhänger aufzuladen. Die Detektive unserer Leipziger Detektei dokumentierten den gesamten Vorgang auf Video und verfolgten die Diebe dann über eine Stunde bis in ein Industriegebiet in das rund 70km. von Leipzig entfernt liegende Döbeln, bis zu einer dortigen Lagerhalle.

Dank perfektem Teamwork der Detektive, gelang es die Verfolgung auch in den verkehrsarmen Nachtstunden völlig unbemerkt aufrecht zu erhalten. Im Innern der Lagerhalle befanden sich noch vier weitere Kleinbagger, Raupen und diverse andere Baugeräte, welche die nun hinzugezogene Polizei im Rahmen einer sofort durchgeführten Durchsuchung der Halle komplett unserer Mandantin zuordnen konnte.

Wie sich im Rahmen einer polizeilichen Vernehmung der geständigen Diebe herausstellte, fungierte ein Mitbewerber der Mandantin unserer Detektei in Leipzig als Auftraggeber.

Einen Mitbewerber den der völlig geschockte Harald K. niemals in Verdacht gehabt hatte. Er hatte vielmehr an polnische, oder rumänische Diebesbanden geglaubt.