Unsere Detektei Kempten ist seit 1995 nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität" TÜV zertifiziert. Von der höchst professionellen Arbeitsweise können sie nur profitieren. Operative Einsätze, privat und geschäftlich, bauen auf langjähriger Erfahrung.
chiarafornasari - Fotolia

Die Detektei mit Erfahrung in Kempten ist die Detektei Lentz® als Detektei für Kempten

Natur ganz nah: die Stadt Kempten mit ihrem kulturellen Angebot liegt eingebettet in der sanften hügeligen Allgäuer Voralpenlandschaft. Doch noch etwas anderes findet man hier: Einige der Detektive der Detektei Lentz® sind häufig in Kempten und den angrenzenden Städten und Gemeinden im Einsatz.

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei in Kempten und der Kemptener Umgebung. Das Einsatzgebiet unserer Detektei Kempten * zieht sich über Kaufbeuren und Ravensburg bis nach Biberach a.d. Riß. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Kempten ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Kempten werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. 

Ihre Detektei für Kempten sollte die Detektei Lentz sein, die über eigene, ortskundige und ausgebildete geprüfte Detektive (ZAD) verfügt.

Beachten Sie auch die fairen Honorare unserer Detektei. In Kempten wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen, wie die zahlreichen Empfehlungen, die wir als Detektei für Kempten schon erhalten haben, klar belegen. Diese Empfehlungen können Sie hier jederzeit nachlesen.

Ein Grund für diese hohe Empfehlungsquote unserer Detektei für Kempten von über 95% dürfte ganz klar unsere TÜV-Zertifizierung und die damit verbundenen hohen Qualitätsmaßstäbe sein, die bei uns schon seit dem Jahr 2002 gelten. Was das bei unserer Detektei Kempten * genau bedeutet, "TÜV-CERT", lesen Sie
hier.?? Mehr öffentlich einsehbare Empfehlungen als Detektei Kempten * bietet Ihnen keine andere Detektei. In Kempten und dem ganzen Kemptener Umland sind WIR deshalb als Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) die führende Detektei für Kempten und dem Kemptener Umland! Warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben?!?

Wir helfen Ihnen als Detektei Kempten * in ganz Kempten und dem Allgäu, Bayern und ganz Deutschland??

- ohne Kosten für Anfahrt + Abfahrt zum Einsatzort?
- ohne versteckte Nebenkosten?
- ohne Kosten für Berichte, Fotos, Videos usw.?
- ohne Subunternehmer + schlechte ausgebildete Aushilfen, Ex-Polizeibeamte usw.??

versprochen! Dafür stehen wir als Detektei Kempten * als Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) mit unserem guten Namen.

Wir sind generell ohne lange Anfahrtswege vor Ort für Sie erreichbar und garantieren Ihnen einen optimalen Service - auch über die normalen Bürozeiten hinaus. Egal ob Sie eine Detektei für Kempten im privaten Bereich, z.B. bei Untreueverdacht in der Partnerschaft, Unterhaltsstreitigkeiten bei nachehelichem Unterhalt, oder Trennungsunterhalt oder im geschäftlichen Bereich, z.B. bei Abrechnungsbetrug oder Spesenbetrug durch einen ihrer Mitarbeiter, oder Verdachts von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall (Mitarbeiterkrankheit) benötigen, wie das nachstehende Fallbeispiel zeigt. ??


Beispielfall aus der Region

Unsere Detektei für Kempten wurde im August damit beauftragt, den wieder einmal arbeitsunfähig krankgeschriebenen Außendienstmitarbeiter unserer Mandantschaft zu observieren. Der Verdacht wog schwer: Nicht nur, dass der Mann vielleicht seine Krankheit nur vortäuschte, er solle auch – so die Vermutung - während der Krankheit aktiv für einen Mitbewerber arbeiten.

Eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei für Kempten begann einige Tage später mit der Beobachtung des vorgeblich kranken Mannes. Gleich am ersten Observationstag, gegen 10:00 Uhr, verließ der Mann seine Wohnung in der Innenstadt von Kempten und fuhr mit seinem Auto bis in ein Neubaugebiet und verschwand im Innern eines – noch ohne Hausnummer – brandneuen Einfamilienhauses. Aufgrund der Kleidung des Mannes (abgewetzte Jeans, Arbeitsschuhe, T-Shirt) gingen unsere Detektive wohl kaum von einem potentiellen Geschäftstermin aus.

Schnell zeigte sich, was unsere Zielperson in dem neu errichteten schmucken Eigenheim machte. Er tapezierte und verlegte Laminatboden. Auf rund 200 Fotos konnte an diesem und an zwei folgenden Observatiostagen die aktive – und ohne jede erkennbare körperliche und gesundheitliche Einschränkung – durchgeführte Handwerksleistung unserer Zielperson über 9 Stunden täglich dokumentiert werden. Auftragsbegleitende Ermittlungen über das örtliche Grundbuch ergaben, dass das Einfamilienhäuschen unserer Zielperson und deren Ehefrau gehörte und erst drei Monate zuvor grundbuchamtlich auf deren Namen eingetragen wurde.

Somit war der Fall dank der Hilfe der Detektive unserer Detektei für Kempten als Einsatzort klar: Unsere Zielperson hatte sich krankschreiben lassen, um die Innenausbauarbeiten am neuen Eigenheim zügig fertig zu stellen. Weitere – auftragsbegleitende – Ermittlungen ergaben nämlich, dass die derzeit von unserer Zielperson bewohnte Wohnung bereits zum 15. September neu vermietet ist, d.h. unsere Zielperson ein zeitliches Problem hatte. Um dies auszugleichen und das neue Eigenheim bezugsfertig zu bekommen, meldete sich unsere Zielperson – ohne Unrechtsbewusstsein – einfach bei unserem Auftraggeber krank und erledigte statt dessen die Eigenarbeiten.

Dafür wird unsere Zielperson künftig viel mehr Zeit haben, als ihr lieb ist. Die fristlose Kündigung wurde dem völlig überraschten Mann an der Anschrift seines neuen Hauses durch Boten übermittelt.