Die Detektei im Hochtaunus ist direkt vor Ort für Sie im Einsatz, und das schon seit 1995. Dank TÜV Zertifikat nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität" können sie auf höchste Qualität vertrauen.
All images are copyright to Jo Chambers 2011

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei im Hochtaunuskreis und der Umgebung. Das Einsatzgebiet unserer Detektei Hochtaunuskreis * zieht sich über Bad Camberg und Bad Homburg bis in das benachbarte Frankfurt am Main. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Hochtaunus ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Hochtaunus werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektei. In Hochtaunus wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen, wie die zahlreichen Empfehlungen, die wir als Detektei für Hochtaunuskreis und als Detektei in Frankfurt am Main schon erhalten haben, klar belegen. Diese Empfehlungen können Sie hier jederzeit nachlasen.

Unsere Detektei ist mit eigenen Detektiven schon seit 1995 regelmäßig im gesamten Hochtaunuskreis mit seinen Städten Königstein, Schmitten, Usingen, Friedrichsdorf, Neu-Anspach und Oberursel mit überdurchschnittlichem Erfolg tätig, um Beweise zu sichern und Sachverhalte im privaten und geschäftlichen Bereich gerichtsverwertbar aufzuklären.

Ein Grund für die hohe Empfehlungsquote unserer Detektei für Hochtaunuskreis von über 95% dürfte ganz klar unsere TÜV-Zertifizierung und die damit verbundenen hohen Qualitätsmaßstäbe sein, die bei uns schon seit dem Jahr 2002 gelten. Was das bei unserer Detektei Hochtaunus * genau bedeutet, "TÜV-CERT", lesen Sie
hier.??

Mehr öffentlich einsehbare Empfehlungen als Detektei Hochtaunuskreis * bietet Ihnen keine andere Detektei. In Hochtaunus und dem ganzen Umland sind WIR deshalb als Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) die führende Detektei für Hochtaunuskreis und dem Umland! Warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben?!?

Bedingt durch eine eigene Unternehmensniederlassung im Großraum Frankfurt am Main, sind wir ohne lange Anfahrtswege direkt vor Ort für Sie erreichbar und garantieren Ihnen einen optimalen Service - auch über die normalen Bürozeiten hinaus. Egal ob Sie eine Detektei Hochtaunus * im privaten Bereich, z.B. bei Untreueverdacht in der Partnerschaft, Unterhaltsstreitigkeiten bei nachehelichem Unterhalt, oder Trennungsunterhalt oder im geschäftlichen Bereich, z.B. bei Abrechnungsbetrug oder Spesenbetrug durch einen ihrer Mitarbeiter, oder Verdachts von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall (Mitarbeiterkrankheit) benötigen, wie das nachstehende Fallbeispiel zeigt. ??

Wir helfen Ihnen als Detektei Hochtaunus * im ganzen Hochtaunuskreis, dem Wetteraukreis und ganz Deutschland??

- ohne Kosten für Anfahrt + Abfahrt zum Einsatzort?
- ohne versteckte Nebenkosten?
- ohne Kosten für Berichte, Fotos, Videos usw.?
- ohne Subunternehmer + schlechte ausgebildete Aushilfen, Ex-Polizeibeamte usw.??

versprochen! Dafür stehen wir als Detektei Hochtaunuskreis * als Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) mit unserem guten Namen.


Beispielfall aus der Region

Zuverlässig zur Arbeit erscheinen - für Obst- und Gemüsepacker Mustafa F. (51) aus Usingen offenbar ein Problem.

Immer wieder ließ er frühmorgens seine Vorgesetzten im Regen stehen und meldete sich mit unterschiedlichsten Begründungen krank und reichte fristgerecht die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen von unterschiedlichen Allgemeinmedizinern ein. Ein Hinweis an die Krankenkasse durch den Arbeitgeber brachte nichts - dort sah man "keinen akuten Handlungsbedarf".

Wie akut der Handlungsbedarf tatsächlich war, stellten drei Detektive unserer Detektei für den Hochtaunuskreis dann bei der nächsten Krankmeldung von Mustafa F. fest. Die wurden nämlich mit der Observation von F. beauftragt, nachdem der Geschäftsführer des Obst- und Gemüsegroßhandels aus Oberursel die Nase voll hatte.

Anstatt - mal wieder - arbeitsunfähig krank zuhause im Bett, oder zumindest auf der heimischen Couch, zu liegen, begann sein Tag bereits um 06:30 Uhr mit der Arbeit in dem Büroreinigungsservice seines Schwagers in Friedrichsdorf und endete dort gegen 15:00 Uhr. Von Anzeichen einer Krankheit, oder wenigstens eines körperlichen Beeinträchtigung keine Spur wie die drei Detektive unserer Detektei für den Hochtaunuskreis absolut gerichtsverwertbar auf Foto und Video lückenlos dokumentieren konnten.

Das Ganze wiederholte sich an drei der vier Observationstagen.

Das Ergebnis: Fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber und Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen Lohnfortzahlungsbetruges. Nun wurde plötzlich auch die Krankenkasse aktiv und machte sich unsere Detektivarbeit zu Nutze, indem Sie nun auch "...den entstandenen Schaden prüft und ggf. von dem Versicherungsnehmer zurückfordern wird." - so eine Aussage eines Mitarbeiters der fraglichen Krankenkasse gegenüber dem Mandanten unserer Detektei für den Hochtaunuskreis.