Die Detektei Gronau ist seit zwei Jahrzehnten für Sie tätig und stets im operativen Einsatz. Wir haben für die Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität" ein TÜV Zertifikat. Profitieren sie von langjährig bewährten Arbeitsmethoden welche professionell und qualitativ hoch sind.
NeuesRathausGronau“ von Dr. Reiner Düren (RedPiranha at de.wikipedia). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons.

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei in Gronau und der Gronauer Umgebung. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Gronau ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Gronau werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektei. In Gronau wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen.

Schon seit 1995 ist unsere Detektei für Gronau mit eigenen Detektiven für Gronau eine der führenden Detekteien wenn es um Beobachtungen (Observationen), Ermittlungen und die diskrete und zügige Beschaffung von Auskünften jeder Art für Privatpersonen, Firmen und Rechtsanwälte in Gronau und ganz Deutschland geht.

Beispielfall aus der Region

Eine namhafte Anwaltskanzlei aus Gronau setzte sich telefonisch mit uns in Verbindung. Hintergrund war die Tatsache, dass ein in der Kanzlei als Fachanwalt angestellter Rechtsanwalt in Verdacht stand, seine bereits zwei Wochen andauernde Krankheit nur vorzutäuschen, um in Wirklichkeit private Dinge zu erledigen. Vorangegangen war ein Urlaubsantrag für drei Wochen, der – aufgrund wichtiger Mandanten-, und Gerichtstermine – von den Partnern der Kanzlei nicht genehmigt wurde.

Eine mobile Observationsgruppe der Detektei Lentz & Co. GmbH übernahm am Einsatzort Gronau einige Tage später die Observation des vorgeblich kranken Anwalts.

Es zeigte sich schnell, dass der Anwalt die Funktion des Babysitters, für seine beiden Kinder, den 8jährigen Paul und die 4jährige Lea, ausführte. Lea wurde in den Kindergarten gebracht; Paul in die Schule gefahren. Tagsüber erledigte der „kranke“ Anwalt Arbeiten im Garten am Haus, bevor er Nachmittags beide Kinder wieder abholte und sich dann rührend um beide Kinder kümmerte. Die Ehefrau des Anwalts, selbst seit kurzem in leitender Stellung in einem namhaften Automobilkonzern, verließ hingegen morgens brav das Haus, um zur Arbeit zu gehen und kam abends erst gegen 19:00 Uhr zurück, wie die drei Detektive unserer Detektei am Einsatzort Gronau dokumentieren konnten.

Unseren drei Detektiven kam schnell ein Verdacht: Wer kümmert sich um die beiden Kinder, wenn beide Eltern arbeiten sind – eine Nanny? Eine Oma? Und, wo ist die zur Zeit?

Hierzu stellten unsere Detektive unserer Detektei am Einsatzort Gronau auftragsbegleitende Ermittlungen an und konnten in der Tat feststellen, dass eine hauptberufliche Nanny existierte, die auch von einer renommierten Agentur entsendet wurde. Besagte Nanny hatte jedoch gerade Urlaub und befand sich auf Hochzeitsreise, wie die Ermittlungen ergaben.

Das war also der Grund für die dreiwöchige Krankheit: Die eigenen Kinder mussten betreut werden. Die Ehefrau selbst, konnte sich keinen Urlaub nehmen, da Sie sich in ihrer Stellung, wie die auftragsbegleitenden Ermittlungen weiter ergaben, noch in der Probezeit befand.

Menschlich vielleicht noch verständlich. Rechtlich jedoch – gerade für einen Rechtsanwalt – untragbar, stellt der Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall doch kein Kavaliersdelikt dar und gerade die Zielperson unserer Detektei am Einsatzort Gronau hätte dies – als Jurist – wissen müssen.

Die Anwaltskanzlei aus Gronau die unsere Detektei Lentz & Co. GmbH für den Einsatzort Gronau beauftragt hatte, zog die Konsequenz und trennte sich von dem betrügerischen Anwaltskollegen sofort.