Unsere Detektei Cham ist nun bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten regelmäßig im operativen Einsatz bei Ihnen. Wir sind nach den Standards DIN EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und dem Standard "geprüfte Servicequalität" TÜV zertifiziert. Firmen und Privatpersonen profitieren von unseren fachkundigen Arbeitsmethoden.
Cham-Marktplatz“ von Benutzer:Donaulustig - Selbst fotografiert. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

Selbstverständlich gehört auch die Kreisstadt Cham schon seit über einem Jahrzehnt zum regelmäßigen Einsatzgebiet der Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive der Detektei Lentz® für Cham.

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft seit 1995 als Detektei in Cham und der Chamer Umgebung. Bei Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesenbetrug, Abrechnungsbetrug hilft Ihnen unsere Detektei. Cham ist dabei nur eines von unzähligen Einsatzgebieten unserer Detektei. In Cham werden wir als Detektei gerne auch für Sie erfolgreich tätig. Beachten Sie die fairen Honorare unserer Detektei. In Cham wissen das zahlreiche Mandanten unserer Detektei zu schätzen.

Beispielfall aus der Region

Der Geschäftsführer eines Zuliefererbetriebes aus dem gastronomischen Bereich im Raum Cham wandte sich im Juli an unsere Detektei mit der Bitte, einen seiner Außendienstmitarbeiter an einigen Tagen durch Detektive observieren zu lassen. Dem Geschäftsführer lagen anonyme Hinweise vor, dass der Außendienstler seine dienstlichen Termine meist telefonisch abwickelte, anstatt persönlich zu den Wirten zu fahren und die eigentliche Arbeitszeit lieber in seiner Stammkneipe verbrachte.

So kam es, dass drei unserer Detektive aus unserer Detektei für Cham den Mann an drei regulären Arbeitstagen observierten und so feststellten, dass der Mann am ersten Observationstag gar nicht, am zweiten für zwei Stunden und am dritten Observationstag für rund eine Stunde tatsächlich arbeitete. Die restliche Zeit verbrachte der Mann dann ernsthaft in einer Kneipe und trank dort etliche Glas Weizenbier und schimpfte lautstark über seinen Arbeitgeber, bevor er dann – stark angetrunken – als Krönung des Tages gegen Abend mit seinem Auto heimfuhr, wie die Detektive unserer Detektei für Cham im Bericht und durch mehrere Dutzend Bilder und Videosequenzen nachweisen konnten.

Am dritten Tag informierte unser einsatzleitender Detektiv hierüber unmittelbar die nächste Polizeidienststelle, die den betrunkenen Mann noch vor erreichen seiner Wohnung aus dem Verkehr zogen.

Unser Mandant aus Cham schickte dem Mann unverzüglich die fristlose Kündigung, der jetzt nicht nur seinen Job, sondern auch gleich noch seinen Führerschein verloren hat.