Die Persönlichkeitsrechte unserer Mandanten zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz unserer Unternehmenspolitik. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten aus Ihrem Internetbesuch auf unseren Seiten. Aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht wird das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung abgeleitet. Sein Schutz wird durch Rechtsvorschriften – z. B. das Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstedatenschutzgesetz – bezweckt. Unser Internetauftritt ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Wir sind überzeugt, dass gerade Sie als Internetnutzer Ihre Privatsphäre gewahrt wissen wollen. ??In allen öffentlichen Seiten unseres Internetauftrittes können Sie sich anonym bewegen. Wo wir persönliche Daten aus Ihrem Besuch der Webseiten erheben, verarbeiten oder nutzen wollen, legen wir es offen, so z.B. in unserem Kontaktformular.Sie entscheiden, welche persönlichen Daten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten oder nutzen dürfen. Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte, insbesondere Ihr Auskunftsrecht über gespeicherte Daten. Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben jährlich eine rechtswirksame Verschwiegenheits- verpflichtung ab.Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

 

Datenschutzbeauftragter – TÜV

Um diesem eigenen Anspruch gerecht zu werden, hat die Lentz Gruppe® als erste und einzige Detektei deutschlands, einen eigenen festangestellten Datenschutzbeauftragten – TÜV eingestellt. Dieser überwacht, kontrolliert und gewährleistet die Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen innerhalb unserer kaufmännischen und detektivischen Abteilungen und sorgt dafür, dass wir weitaus strengere Datenschutzbestimmungen erfüllen, als vom BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) vorgeschrieben.

Wir garantieren, dass ihre Daten nur für die Dauer der Zusammenarbeit mit uns elektronisch gespeichert werden und auch unsere Mitarbeiter jeweils nur Zugriff auf die Daten haben, die für die Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben notwendig sind. So erfahren unsere Detektive zum Beispiel nicht, wer der Mandant ist, dessen Auftrag gerade bearbeitet wird.

 

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz + Datensicherheit in unserer Deektei haben, kontaktieren Sie uns:

Detektei Lentz & Co. GmbH
Herr Daniel Martin-Ortega | Datenschutzbeauftragter – TÜV
Hanauer Landstraße 126-128 | 15. OG.
(Im Lighttower)
D-60314 Frankfurt am Main
[email protected]

Datenschutzerklärung zu dieser gesamten Internetpräsenz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auf unserer Internetpräsenz werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Face- book-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des “Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Auch mit den sensibelen Daten unserer Mandanten gehen wir sorgfältig um. Alle Daten werden in unserem firmeneigenen Netzwerk vorgehalten, welches mit modernster, mehrstufiger Firewall, Spamschutz usw. gesichert ist. Nur die jeweils mit einem Auftrag betrauten Mandantenbetreuer haben Zugriff auf diesen Daten. Die jeweils eingesetzten Detektive erfahren nichts von der Identität eines Auftraggebers und haben auch keinen Zugriff auf solche Daten.??Ohne Computer geht heutzutage nichts mehr. An einem zentralen Standort in Europa, dessen Lage wir aus Sicherheitsgründen nicht offen legen, laufen sämtliche Daten all` unserer Mitarbeiter weltweit täglich zusammen und versammeln sich monatlich zu mehreren hundert Gigabyte neuer Daten. Alle Daten werden einmal täglich zusätzlich extern, per Datenfernsicherung, gesichert und gespiegelt. Somit wären alle Daten noch immer verfügbar, selbst wenn unser Serverzentrum durch Feuer o.ä. zerstört werden würde. ?Im Jahr 2011 haben wir unsere komplette IT-Infrastruktur fast vollständig auf Apple umgerüstet.?Wir betreiben selbst mehrere redundante “Mac Pro” Server und vollredundante Linux basierte Server (Debian), sowie über 60, teils mobile MacBook Pro | MacBook Air, teils stationäre I-Mac Clientrechner mit Apple OSX bzw. Apple Lion als Betriebssystem und verfügen über eine eigene, speziell für unser Unternehmen entwickelte, Branchensoftware zur vollelektronischen Daten-, und Berichtsverwaltung.

All‘ diese Technik wird sowohl vom RP-Darmstadt, als auch von unserem eigenen Datenschutzbeauftragten und zusätzlich einmal jährlich vom TÜV-Rheinland überwacht und auf Datensicherheit überprüft. Dies ist klarer Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008.

Ihre Daten die Sie in unser Kontaktformular, oder bei sonstigem Kontakt per E-Mail mit uns eingeben, werden zum Zweck der internen Weiterverarbeitung elektronisch übertragen und gespeichert.??Wir können im Internet keine Garantie für die Datensicherheit geben. Wenn Sie unsere Formulare verwenden, erfolgt die Übertragung dieser Daten ungeschützt über das Internet.??Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass die gesendeten Daten für andere sichtbar sind. Die Lentz GmbH & Co. Detektive KG als Betreiber dieses Internatangebotes versichert, diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

E-Mail: [email protected]