Wenn Mitarbeiter sich durch Abrechnungsbetrug einen Vorteil erschaffen wollen

Falsche Abrechnungen können sich schnell summieren und zu einem enormen Schaden für ein Unternehmen heranwachsen. Hier sind vor allem Firmen betroffen, die auf Außendienstmitarbeiter angewiesen sind. Beauftragen Sie die Detektei Lentz®, wenn der Verdacht auf Abrechnungsbetrug in Dresden besteht. Die Detektei Lentz® ist nach DIN ISO 9001:2015 TÜV-CERT® durch den TÜV-Rheinland zertifiziert und das schon seit 2002.

Sie benötigen eine professionelle Observation für einen Ihrer Mitarbeiter?

Im Rahmen einer Observation kontrollieren die gut geschulten und erfahrenen Detektive der Detektei Lentz® wegen Abrechnungsbetrug in Dresden, ob die genannten Zeiten, Termine und Kilometer der Mitarbeiter auch für den angegebenen Zeitraum den Tatsachen entsprechen. Hierzu wird der gesamte Tagesablauf des Außendienstmitarbeiters dokumentiert und später mit der Abrechnung verglichen. Wenn sich dann herausstellt, dass ein Abrechnungsbetrug vorliegt, kann das eine Kündigung oder Strafanzeige zur Folge haben.  

Zu hohe Fahrtkosten in Rechnung gestellt?

Abrechnungsbetrug in Dresden stellt das Spezialgebiet der Detektei Lentz® dar. Kleinere Ermittlungen kann man in dem Feld “Express-Ermittlungen” sogar direkt online beauftragen. Der auf der Internetseite angegebene Stundensatz wird erst ab dem tatsächlichen Einsatzort berechnen und das weltweit. Als eine der ganz wenigen Detekteien in Deutschland rechnet die Detektei Lentz® überhaupt keine Fahrtkosten ab.